Initiative

Der Gesetzentwurf wurde geschrieben von Aktiven aus der Initiative 100% Tempelhofer Feld mit Unterstützung von Mehr Demokratie e.V. und danach mit anderen Initiativen im Rahmen des Berliner Demokratietisches diskutiert.

Für die Kampagne arbeiten Aktive aus 100% Tempelhofer Feld, Mehr Demokratie e.V., Wassertisch, Mietenvolksentscheid, S-Bahntisch, Energietisch, Thälmannpark, Naturfreunde e.V. und weiteren Intiativen. Ausserdem unterstützen viele Berlinerinnen und Berliner den Volksentscheid, indem sie in ihrem Umfeld darüber informieren und Unterstützerunterschriften sammeln; ihren Laden oder Praxis als Auslegeort für Unterschriftenlisten zur Verfügung stellen, oder für die Kampagne Geld spenden.

Ansprechpartnerinnen: Esther Witt, Oliver Klar, Kerstin Meyer, Margarete Heitmüller, Oliver Wiedmann, Winfried Sadowski, Mareike Witt, Michael Meichßner, Thommy Kroll u.v.m.

Initiativen, die den Volksentscheid organisatorisch und finanziell unterstützen

Es unterstützen auch: